100 Jahre Bauhaus - Programm für 2019 vorgestellt

Architecture 3 days ago Baunetz 20


14.11.2017
In zwei Jahren wird das Bauhaus hundert. Der eigens für das Jubiläum gegründete Bauhaus Verbund 2019, zu dem neben Weimar, Dessau und Berlin bislang zehn Bundesländer gehören, stellte vergangenen Mittwoch das Programm für 2019 vor. Es verspricht mehr historische Zeugnisse, mehr Museum, aber auch mehr kritische Auseinandersetzung. „Die Welt neu denken“, so lautet das Motto der Feierlichkeiten. Der Bauhaus Verbund 2019 kündigte eine vielschichtige Beschäftigung mit den Bauhaus-Ideen an. Dabei sollen nicht nur historische Zeugnisse, sondern auch das Erbe des Bauhaus diskutiert und hinterfragt werden. Höhepunkt 2019 wird ein Ausstellungszyklus an den Hauptorten des Bauhauses: Weimar, Dessau und Berlin. Los geht es im Januar in Berlin mit einem interdisziplinären Eröffnungsfestival, das performative Künste und neue Medien vereint. Außerdem wird ab Sommer eine Ausstellung unter dem Titel „bauhaus: produktion - reproduktion“ das Verhältnis von Original und Unikat sowie Original und Serie behandeln. Weil das Berliner Bauhaus-Archiv zu dieser Zeit noch saniert wird und samt des von Staab Architekten entworfenen Erweiterungsbaus erst 2022 wiedereröffnet, wird die Ausstellung in der...

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>


Read The Rest at Baunetz


Pages